Ulrichstein - Hessens höchstgelegene Stadt

Vom 614 Meter hohen Schlossberg haben Sie einen herrlichen Blick über einen großen Teil des Naturparks Hoher Vogelsberg. Ulrichstein ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Fern ab von der Hektik unserer Tage finden sie hier Ruhe und Entspannung. Doch fristet Ulrichstein kein verschlafenes Dasein. Vielmehr bietet es seinen Gästen reichlich Abwechslung. In einem Ort mit etwa 1000 Einwohnern behält man leicht die Übersicht und verläuft sich nicht so schnell. Die "Mullstaaner", wie sie der Volksmund nennt, mögen Gäste und zeigen ihnen gerne ihre Heimatstadt. Lernen Sie Ulrichstein auf unserem virtuellen Stadtrundgang kennen. Ulrichstein hat noch weitere acht Ortsteile, deren Erkundung lohnt.

Ulrichstein - hier möcht ich Urlaub machen...



Logo Kringel

Radrundfahrt "Ulrichsteiner Kringel"

am Sonntag 04.09.2016, Startzeit: 9:00 - 11:00 Uhr

Eine Radrundfahrt für Jedermann (u. -frau) auf der "Ringstraße Hoher Vogelsberg" mit Start und Ziel auf dem Stadtplatz Ulrichstein.

[Weitere Infos...]


"Von Vulkanschloten und Lavaströmen" – Geologische Führung um Ulrichstein

Am So. 7. August 2016 startet um 10:30 Uhr am Parkplatz am Rathaus eine ca. 11 km lange Wanderung der DVG (Sektion Vogelsberg) als vulkanische Spurensuche um das Bergstädtchen Ulrichstein.

[weitere Infos...]


Sommerpause im Museum im Vorwerk

Wegen Betriebsferien ist das Museum im Vorwerk

vom Do. 04. August 2016
bis zum So. 14. August 2016

geschlossen.
Ab Donnerstag, dem 18. August 2016 gelten wieder reguläre Öffnungszeiten, d.h. donnerstags bis samstags von 13.00 bis 16.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Die Museumsleitung


Naturschwimmbad Schwimmbiotop
Wichtiger Hinweis:
Das Ulrichsteiner Naturbadebiotop wird am Sa. 11. Juni um 12:00 Uhr geöffnet!

Bei Regenwetter kann das Badebiotop auch geschlossen werden - bitte informieren Sie sich unter Tel. 0177/5108597 (Kasse, Badebiotop) oder Tel. 06645/9610-0 (Stadtverwaltung)!

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten etc.: hier


Große Resonanz bei der Enthüllung der Ohm-Tafel an der Quelle

 

Pfarrer i.R. Wilhelm Gerlach, Erfurtshausen, hatte die Idee, „DIE OHM – von der Quelle bis zur Mündung“ mit einer Tafel an der Quelle zu versehen, um Fluss/Bach ins rechte Licht zu rücken und die interessierten Besucher über die Historie zu informieren. Am Sonntag wurde die Idee in die Realität umgesetzt und die Tafel an der Schutzhütte feierlich enthüllt...

Mehr im Pressebericht vom 19.06.2016 von D. Graulich...


Neu: Wanderbroschüre Ulrichstein

Wanderführer

Der neue Wanderführer "Wanderwege um Ulrichstein" ist ab sofort erhältlich!

Die kleine, handliche, 56-seitige Broschüre hat die Stadt Ulrichstein mit Hilfe der wander-begeisterten Ulrichsteiner Bürgerin Astrid Lünse herausgebracht. Frau Astrid Lünse hat in vielen ehrenamtlichen Stunden die 15 beschriebenen Wandertouren erarbeitet und mit Kartenabbildungen versehen.

Unter Mitarbeit der Grafikerin/Layouterin Carmen Schneider - die für die Gestaltung der kleinen, handlichen Broschüre verantwortlich war - ist nun ein hochwertiger Wanderführer für Ulrichstein entstanden, den wir gerne für die Bewerbung Ulrichsteins als Wander-Destination einsetzen möchten.
Weitere Infos, u.a. zum weiteren Inhalt, findet man auf dieser Seite.


Wohnmobil Logo

Reisemobil-Stellplatz

Infos zum Stellplatz findet man hier...



Blick auf Ulrichstein und den Schlossberg