669. Jakobimarkt vom 13. - 18.07.2018

Die Besucher aus nah und fern erwartet auch in diesem Jahr wieder viel Spaß und gute Laune. Der Markt bietet etwas für alle: für Jüngere und Reifere, für Einheimische und Zugereiste, für Familien und Singles. Der Jakobimarkt ist ein Volksfest, ein Treffpunkt und Unterhaltungsort. Alle kommen auf ihre Kosten und können ein paar unbeschwerte Stunden verbringen, denn die Veranstalter und auch die rund 100 Schausteller wissen genau, was den Menschen gefällt.

In diesem Jahr startet der Markt wieder am Freitag, den 13. Juli 2018 mit einem besonderen Schlager-Festival. Dort erwartet die Marktbesucher ein toller Abend mit dem heimischen Schlagerstar Stefan Micha, der Amigo Tochter Daniela Alfinito und vielen weiteren bekannten Künstlern.

Samstags geht es weiter mit der bewährten Disco - Best of the 80's and 90's mit Music + More.

Am Jakobimarkt-Sonntag, den 15. Juli 2018 findet der ganztägige Marktschoppentreff im Festzelt statt. Im Rahmen dessen findet das zweite Ulrichsteiner "Spiel ohne Grenzen" statt, an denen wieder Mannschaften aus allen Ulrichsteiner Dörfern gegeneinander antreten werden. Zudem wird das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft im Festzelt live übertragen.

Der Dienstag und der Mittwoch sind traditionell die Haupttage des größten Volksfestes im Hohen Vogelsberg. Nach dem Fassbieranstich am Dienstag mit Frühschoppen und zünftiger Blasmusik mit "blech.Quadrat" findet an beiden Tagen der große Krämermarkt statt. Im Festzelt sorgt die Band "Windows" für die passende Musik beim Schwingen der Tanzbeine. Zum Ausklang am Mittwochabend begrüßt die Besucher, wie in jedem Jahr, Sir Amos und Musik + More mit der Oldie-Disco für Alt, Jung und Junggebliebene.

Ein besonderer Höhepunkt des diesjährigen Marktes wird die alle zwei Jahre stattfindende Bezirkstierschau werden. Unter den bereits rund 50 gemeldeten Tieren befinden sich in diesem Jahr auch zahlreiche Vierbeiner der Rasse des "Roten Höhenvieh". Im Rahmen der bei uns stattfindenden Landesschau werden Bullen, Kühe mit Kalb, Färsen und Jungrinder vorgeführt werden.