Aktuelles

Ulrichstein Stadtverwaltung


Verkauf oder Vermietung von Immobilien

Da in letzter Zeit vermehrt Bürger an die Stadt Ulrichstein in Bezug auf

  • freie Mietwohnungen
  • freie Häuser

herangetreten sind, möchten wir gerne bei der Vermittlung behilflich sein.

Wir bitten die Eigentümer von leerstehenden Wohnungen / Häusern, dies dem Bürgerbüro der Stadt Ulrichstein, Telefon: 06645 9610-11 oder -12 (Frau Frank / Frau Prössl) mitzuteilen.



Vorbereitung der Panorama-Loipen

Ausschilderung der Loipen

In den nächsten Tagen werden städtische Mitarbeiter die Trassenführung der Loipen, die Ausschilderung und auch die Schließsysteme kontrollieren...

Weitere Infos...


Neu: Wanderbroschüre Ulrichstein

Wanderführer

Der neue Wanderführer "Wanderwege um Ulrichstein" ist ab sofort erhältlich!

Die kleine, handliche, 56-seitige Broschüre hat die Stadt Ulrichstein mit Hilfe der wander-begeisterten Ulrichsteiner Bürgerin Astrid Lünse herausgebracht. Frau Astrid Lünse hat in vielen ehrenamtlichen Stunden die 15 beschriebenen Wandertouren erarbeitet und mit Kartenabbildungen versehen.

Unter Mitarbeit der Grafikerin/Layouterin Carmen Schneider - die für die Gestaltung der kleinen, handlichen Broschüre verantwortlich war - ist nun ein hochwertiger Wanderführer für Ulrichstein entstanden, den wir gerne für die Bewerbung Ulrichsteins als Wander-Destination einsetzen möchten.
Weitere Infos, u.a. zum weiteren Inhalt, findet man auf dieser Seite.


Stadtverordnetensitzung wird verschoben

Stadtverordnetenversammlung - Verlegung auf den 08.02.2019

Die nächste Stadtverordnetenversammlung wird vom 01.02.2019 auf den 08.02.2019 verlegt, da die Einbringung des Haushaltsplanes 2019 am 01.02.2019 noch nicht möglich ist.

Die Sitzung findet im DGH Rebgeshain statt.

Um Beachtung wird gebeten.

 

gez.

Edwin Schneider

Bürgermeister



Neues Brettspiel: Reise durch Oberhessen – vom Vogelsberg in die Wetterau

Spiel: Reise durch Oberhessen

Ziel des neuen Spiels von Astrid Lünse (Ulrichstein) ist es, die Region vorzustellen und auf Sehenswürdigkeiten aufmerksam zu machen.

Es ist ab sofort in der Stadtverwaltung einsehbar und käuflich zu erwerben.

[Weitere Infos...]